Datenschutzerklärung Winix

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 8. Oktober 2019 revidiert.

Über die Website www.winixeurope.eu, die Website von Winix Europe B.V. (Winix), werden datenschutzsensible oder personenbezogene Daten verarbeitet. Ein sorgfältiger Umgang mit personenbezogenen Daten ist Winix sehr wichtig. Deshalb werden personenbezogene Daten von uns sorgfältig verarbeitet und in Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutzgesetzgebung gesichert.

Bei unseren Verarbeitungstätigkeiten halten wir uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Das bedeutet unter anderem, dass wir:

  • mithilfe dieser Datenschutzerklärung unsere Zwecke klar festlegen, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten;
  • nach einer Begrenzung der Erhebung personenbezogener Daten streben, sodass nur Daten erhoben werden, die für legitime Zwecke erforderlich sind;
  • die ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre Daten verarbeiten, sofern Ihre Zustimmung dafür erforderlich ist;
  • geeignete Sicherheitsvorkehrungen treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und dasselbe von unseren Partnern verlangen, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten;
  • Ihr Recht auf Einsicht, Berichtigung und Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten respektieren.

Wir treten als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher auf. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir für welche Zwecke erheben und verwenden. Wir empfehlen Ihnen, sie sich gründlich durchzulesen.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Durch die Nutzung unserer Website hinterlassen Sie gewisse Daten, die auch personenbezogene Daten enthalten können. Wir speichern und verwenden nur personenbezogene Daten, die Sie uns direkt geben oder die uns eindeutig für Verarbeitungszwecke gegeben werden. Wir werden personenbezogene Daten für keine anderen Zwecke verwenden, außer Sie haben dafür Ihre vorherige Zustimmung erteilt oder es ist gesetzlich erforderlich.

Wenn Sie unsere Website nutzen, werden wir folgende personenbezogene Daten verarbeiten:

  • Ihren Namen;
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Nachrichten, die Sie uns über unsere Service-Seite schicken;
  • Ihre Nutzung der Website (z. B. IP-Adresse, Cookie-ID, Website- und Klickverhalten und Referrer-URL).

Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen Zugang zur Website winixeurope.eu zu geben;
  • um auf Nachrichten zu antworten, die Sie uns über unsere Service-Seite schicken;
  • um Ihnen die Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie anfordern;
  • um Statistiken zu analysieren und die Website zu optimieren, und die Effektivität unseres Marketings zu messen.

Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an, um Interessierte über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Sie werden den Newsletter nur erhalten, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilen. Jeder Newsletter enthält einen Link, über den Sie sich von unserem Newsletter abmelden können. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse speichern, bis Sie sich abmelden.

Service-Seite

Sie können die Service-Seite auf unserer Website verwenden, um uns Fragen zu stellen oder beliebige Anfragen zu übermitteln. Für diesen Zweck verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die Nachricht, die Sie uns gesendet haben. Die Nachrichten, die Sie uns senden, werden gespeichert, bis wir Ihre Frage oder Anfrage ausreichend beantwortet haben und 6 Monate danach. So müssen Sie nicht alles neu erklären, wenn Sie sich mit einer anderen Frage erneut an uns wenden. Wir verarbeiten diese Daten auf der Grundlage des Vertrags, den wir mit Ihnen haben.

Andere Aufbewahrungsfristen

Die von uns für die Nutzung unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht länger gespeichert, als für die Verarbeitungszwecke notwendig ist. Dies gilt nicht, wenn Winix aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung eine längere Aufbewahrungsfrist einhalten muss.

Weitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten können an Dritte weitergegeben und von ihnen gespeichert werden, die von Winix mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragt werden, um bei der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Inhalte und Dienstleistungen behilflich zu sein. Dies geschieht nur, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit folgenden Parteien teilen:

  • IT-Dienstleister;
  • Cookie-Dienstleister;
  • andere Firmen der Winix-Gruppe. (Diese können sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden. In diesem Fall treffen wir geeignete Vereinbarungen mit diesen Parteien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.)

Winix ergreift geeignete Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Winix wird diese externen Spezialisten dazu verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten gegen jede Form ungesetzlicher Verarbeitung zu schützen.

Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten geteilt werden, wenn Winix dazu durch ein Gesetz, eine polizeiliche Anordnung oder eine gerichtliche Entscheidung verpflichtet ist, und um illegale Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Richtlinien zu verhindern oder zu stoppen.

Cookies

Cookies sind kleine Datensätze, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese Informationen nicht noch einmal eingeben müssen. Wir können sie auch verwenden, um zu sehen, ob Sie uns wieder besuchen. Dies funktioniert über den Internetbrowser Ihres Gerätes (zum Beispiel ein PC, Tablet oder Smartphone). Die Informationen, die über ein Cookie bei der Nutzung unserer Website übertragen werden können, können an die Server einer dritten Partei übermittelt werden.

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden von uns, aber auch von dritten Parteien verwendet, die wir für unsere Verarbeitungszwecke beauftragen. Wir verwenden Cookies von Cloudfare auf unserer Website, um die technische Funktionalität unserer Website zu gewährleisten (technische und funktionale Cookies), von Google Analytics zur Erstellung von Statistiken (Analytics-Cookies) und von Facebook zum Senden relevanter Werbung (Marketing-Cookies). Wenn nötig verwenden wir Cookies nur mit Ihrer Erlaubnis.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Besucher unsere Website nutzen. Die Daten einschließlich eines Teils Ihrer Computeradresse (IP-Adresse) werden an Google übertragen und von Google auf Servern in den USA gespeichert. Google ist von Privacy Shield zertifiziert. Dies bedeutet, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir haben Google Analytics datenschutzfreundlich eingerichtet, das heißt, wir haben Vereinbarungen über den Umgang mit den gesammelten Daten getroffen. Wir gestatten nicht, dass Google die erhaltenen Informationen für andere Google-Dienste verwendet. Google kann jedoch Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Wir haben darauf keinen Einfluss. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Cookies löschen

Die meisten Cookies haben ein Ablaufdatum. Dies bedeutet, dass sie nach einer bestimmten Zeit automatisch verfallen und keine Daten mehr von Ihrem Website-Besuch aufzeichnen. Sie können die Cookies auch vor dem Ablaufdatum manuell löschen. Konsultieren Sie dazu das Handbuch Ihres Browsers.

App Stores

Unsere Website enthält YouTube frames und Schaltflächen für den Google App Store und den Apple App Store. Wenn Sie auf eine dieser Schaltflächen klicken, werden Sie zur Seite von Winix auf YouTube oder in diesen App Stores weitergeleitet, wo Sie unsere Winix Smart App herunterladen können. Diese Links verwenden Quellcode von Google oder Apple. Wir haben darauf keinen Einfluss. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen von YouTube, Google oder Apple zu lesen, bevor Sie diese Schaltflächen verwenden.

Webseiten Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten Dritter, die mit unserer Website verlinkt sind. Wir können nicht garantieren, dass solche Dritten Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der betreffenden Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Sicherheit

Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch personenbezogener Daten und den unbefugten Zugriff darauf einzuschränken. Konkret handelt es sich dabei um folgende Maßnahmen:

  • Wir verwenden sichere Verbindungen (Secure Socket Layer oder SSL), um alle Informationen zwischen Ihnen und unserer Website zu verschlüsseln, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten eingeben.
  • Wir führen Logs von allen Zugriffen auf personenbezogene Daten.
  • Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf jene Personen begrenzt, die die personenbezogenen Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht und frühere Versionen werden weiterhin zugänglich sein. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig abzurufen, damit Sie über etwaige Änderungen informiert bleiben.

Ihre Rechte im Hinblick auf Ihre Daten

Wenn Sie über unsere Website personenbezogene Daten übermittelt haben, haben Sie folgende Rechte:

  • das Recht auf Einsicht in die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben;
  • das Recht auf Berichtigung falscher Daten;
  • das Recht auf Löschung (veralteter) Daten;
  • das Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung;
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • das Recht auf Erhalt einer digitalen Kopie Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Übermittlung dieser Daten an Sie;
  • das Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Verwendungszwecke.

Um Missbrauch zu verhindern, können wir einen Nachweis Ihrer Identität verlangen.

Kontrollstelle

Selbstverständlich werden wir Ihnen gerne behilflich sein, wenn Sie Beschwerden im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Aufgrund der Datenschutzgesetze haben Sie auch das Recht, gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei der nationalen Kontrollstelle für Datenschutz einzulegen. Für Deutschland ist dies die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, die Sie hier kontaktieren können.

Kontakt

Bei Fragen zu Ihrem Datenschutz oder zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich per E-Mail an info@winixinc.eu wenden. Außerdem erreichen Sie uns über folgende Kontaktdaten:

 

Name                   Winix Europe B.V.

Adresse               Hoogoorddreef 125

1101 BB Amsterdam, Niederlande

Telefon                +31 (0)20 36 32 107

KvK-Nummer    54379598

(niederländische Handelskammer)